Dresden…

Zum Thema „Frauenkirche“ auf Antifa-Plakaten…

Die Frauenkirche als „den Ort der Geschichte“ zu deklarieren, passt haargenau zum dem bürgerlichen Gedenken, das eigentlich auch kritisiert werden soll und steht auch dem Aufmarsch der Nazis nicht gerade konträr entgegen.

[Weiter hier…]